VITA

Mounir Daoubi, Sohn einer marokkanischen Einwandererfamilie, wurde 1979 in Mainz geboren. Nach seiner Ausbildung zum Elektroinstallateur, erkannte er schnell seine Liebe zum Film. Er begann seine Karriere durch eine einmalige Gelegenheit für Unit TV Productions GmbH einige Jahre als Kameraassistent zu arbeiten. Dort wirkte er für über dreißig Filme mit, wie ZDF Terra X – „Kuba Krise“, „Lawrence von Arabien“ und „Hitlers Helfer“. Anschließend fanden diverse Lernprozesse als Fotograf statt, um sein Auge zu schulen, wie sechs monatige Reisen auf der Aida und acht monatige Luftbildaufnahmen deutschlandweit für SP Luftbild GmbH. Durch seine fließenden Arabisch Kenntnisse, hatte er die Möglichkeit für diverse Königshäuser im nahen Osten private Tierdokumentationen zu filmen. Es folgten weitere Aufträge für das Fernsehen, wie Dokumentation, Nachrichten ‐ und Magazinbeiträge im In ‐ und Ausland. Auch Imagefilme für diverse Firmen runden sein Leistungsspektrum ab.